15.11.2012

Hannover 96 gegen SC Freiburg

12. Spieltag, Samstag, 15:30 Uhr,  in Hannover . 
Slomka über Streich  (Video) auf der PK ab min 2:40 .
Fritz Keller , als Fan, dürfte auch min 7:06 interessieren .
Das Spiel ist schwer genug .

Kommentare:

Paul Schmidt hat gesagt…

ein hochmotiviertes

1:1

wünsche ich unserm SC!

Tippi hat gesagt…

2:1

Dreisamtäler hat gesagt…

Tipp: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0

Zu viele Verletzte/Kranke lassen aus meiner Sicht keinen anderen Tipp zu.

Bomber hat gesagt…

Furchtbar, fuurchtbar, ich seh´s wie Dreisamtäler,
und, immer wenn der wackere Paul Schmidt unenetschieden tippte (Lev/ Werder/bvb) wurd verloren,
man kann ja nicht immer gewinnen, deshalb
H96 - SC 3:1

ps: tipps wurden auch schonmal revidiert, gell herby, apropos herby, jetzt kann nur noch er den SC puschen, mein letzter Hoffnungsträger, hau rein, erzwing ihnen ihr glück ..

cantona hat gesagt…

H 96 - SC 2:0

Rudi hat gesagt…

Wie weit man es mit einem neuen Stadion bringen kann, demonstriert gerade die Aachener Alemannia. In Freiburg allerdings unvorstellbar: Mit Herrn Dufner hat man einen einschlägig erfahrenen Manager, der schon München 60 auf einen erfolgreichen Weg zu einem neuen eigenen(!) Stadion brachte. Da kann gar nix anbrennen! ;-)

FRitz hat gesagt…

Einspruch, Herr Bomber! Meine Lieblingsscheibe von Deep Purple ist aber Sticky Fingers!

Heiko hat gesagt…

Öchsle on Main Street ist aber auch nicht schlecht!

herby hat gesagt…

Kann ich anders ? Nein.

Mein Hoffen und Streben bewegt sich auf einen 1:0 Sieg des SC zu.
Ich halte nicht inne, zögere nicht, denke auch nicht an die rote Laterne, die droht, wenn der Paulemann an mir vorbeizieht.

Hannovers Kicker gehen noch mit steiler Nase durch die Welt. Die Aufholjagd in Stuttgart hat ihnen endgültig die Köpfe vernebelt. Das ist unsere Chance, denn Übermut tut selten gut.
Der SC hält stramm dagegen, Hedenstad bricht in 90. Minute auf der Aussenbahn durch, flankt leichtfüssig und Freis wuchtet die Kugel per Kopf ins Netz.

Ausser sich, gibt Herr Streich keine Ruhe, bis er den Vollstrecker an seine freudig-erregte Brust drücken kann. Freis bleibt benommen zurück.

Mick hat gesagt…

FRitz setzen SECHS!

Bill hat gesagt…

FRitz

Wont you buy my "Cafe"?

herby hat gesagt…

Herr Keller und Herr Salomon haben sich lieb. Das ist die wichtigste Erkenntnis aus der letzten Stadiondebatte.

Keith hat gesagt…

..au mai good,

aii saspektid HIM a Gumé ..

Billy hat gesagt…

von nix kommt nix .

Jule, Benneth und Lucy hat gesagt…

Liebe Mitleser aus der AH-Fraktion,

so sehr wir uns den Herby auf dem Weg nach oben wünschen (0:1 Tipp), so sehr müssen wir auch der Wahrheit ins Auge sehen: Es wird ins Auge gehen für den SC in Hangover.
H96- SCF 2:0

Jule, Benneth und Lucy hat gesagt…

btw. mia sin I., II. und III.
IV gibt's no ned und mit Obba wella ma schu lang mol Dsebbelin faare :-)

Die Kleinen Strolche hat gesagt…

..au ja, Zeppelin, aber erst mal auf dem Boden bleiben, Trockenübung .

Gegen Hannover geben sie alles !

1,2,3,4,5 - alle Positionsgetreu - Hannover wackelt !

herby hat gesagt…

Jetzt machen auch noch die "Drei Aufrechten" schlapp.

Slomka kennt Christian Streich gut und findet ihn sehr symphatisch. Um 17:25 Uhr guckt er nur noch aphatisch.
Tut mit leid, Herr Slomka, keine Tore, keine Punkte.
1:0 für den SC.

Ein tapferer Hund hat gesagt…

herby, unverwüstlich !
Bewundernswert !

Rudi hat gesagt…

HSV 96 - SCF 3:1

Rottweiler nach dem Spiel hat gesagt…

kommentarlos

Bomber hat gesagt…

@ Rottweiler nach dem Spiel

ach ist der (herby) goldig, er liebäugelt nach spätzle und knödel :)

Mikel hat gesagt…

Ich kann auch nicht an einen Punktgewinn glauben. Deshalb

Hannover 2 : 1 SC

Ehretörli muss schu si

cantona hat gesagt…

Sky: 30. Min. Konferenz

Freiburg in Weiß.

Freiburg ist stark.

Freiburg ist besser.

Freiburg führt.

Und jetzt? Elfmeter!

Wohl leider berechtigt.

1:1

cantona hat gesagt…

Die alte Nummer. Der SC nutzt 6, 7, 8 dicke Chancen nicht.

Heute sind 3 Punkte drin!

Hannover ist hinten raus sehr stark. Das werden 20 heiße Minuten?!

herby hat gesagt…

Rudi, wortkarg, nüchtern, Niederlage. Wie immer und noch erfolgreich im Tippgeschehen.

Ich hoffe, der SC weiss diese Kargheit zu widerlegen.
Sie (die SC-Jungs) beissen wie 11 Rottweiler.

Auch nach Slomka wird geschnappt.

cantona hat gesagt…

Wow!

In Hannover gewinnen. Taktisch hervorragend. Spielerisch gut. Läuferisch überragend.

Haben Hannover nicht ins Spiel kommen lassen.Klasse! Klasse!

Glückwunsch!

herby hat gesagt…

Da kann ich mich nur anschliessen.

Cali für Deutschland. Der Rest auch.

Jule, Benneth und Lucy hat gesagt…

Zutiefst verneigen wir uns vor unserem SCF (und vor Herby).
Damit haben wir nicht gerechnet, diese 3 Punkte tun richtig gut und waren absolut verdient!
So packen wir auch die Schwaben!

herby hat gesagt…

Nicht doch, sonst gewöhne ich mich dran.

Auch Bobic wird gebissen.

Rottweiler hat gesagt…

wuff

Bomber hat gesagt…

Wie verrückt Fußball doch ist !

Egal, dass der SC eine fulminante Partie hinlegte, bei SC-Wetter,

dass der Reporter in der 43 min bei der x-ten SC-Lauf-Attacke sagte Kruse geht, Makiadi geht, Caligiuri geht sowieso,

normal dass bei den sechs Chancen und unserem Torabschlusstraining diese Woche auch mal einer reingeht (Rosenthal süffisant),

unbeeindruckt dass man schon nach 8 Min das Gefühl hatte wieder benachteiligt zu werden (Cali wird gelegt: eigentlich 11-er),

amüsant, dass nicht etwa das Barth/Banovic-Relikt Krmas nebst Nebenleuten alt aussieht sondern die Hannoveraner die sich selber umrennen in ihrer Not..,

hach, ein kleines Strohfeuerchen wird es gewesen sein gegen taktisch rautenindiponierte Bessere,

nein, was hat die Fachwelt nicht vor dem Spiel gewußt, wissen müssen, nur einer nicht, der notorisch ich kann nicht anders Optimisten-Dudler
herby !
mit seinem obligatorisch milde belächelten wir schaffen das Unmögliche
--
Original-Zitat herby :
Wie es anders geht,(als die Nationalmannschaft gegen Holland) zeigt der SC in Hannover. Frisch, frech, fröhlich und torhungrig.
--

dieser rote Faden habe ich mir vor dem Spiel überlegt, falls wir doch irgendwie gewinnen, dass das das geile ist, dass herby als einzigster Recht hatte,
uff, ich kann nicht mehr..

herby hat gesagt…

Ich verstehe immer Eiterkinn.
Entschuldigung Herr Aytekin, aber der Elfer war keiner und dann gab es einen, den wollten sie nicht.
Ich bitte um eine klare Linie !

herby hat gesagt…

Hasso fass !! Bobic nimmt Reißaus.

Dreisamtäler hat gesagt…

Das waren drei ganz ganz wichtige Bonuspunkte - endlich gelang dem SC mal ein Überraschungssieg mit der bisher wohl besten Saisonleistung.

Da liege ich dann auch gerne mal mit meinem Tipp daneben. Wenn es denn hilft, dann tippe ich schon mal vorsorglich auf zwei Niederlagen gegen Stuttgart und München...

Mit dem Sieg in Hannover konnte die Mannschaft viel Selbstvertrauen tanken. Das lässt für die kommenden Spiele hoffen und vielleicht werden es ja bis zum Ende der Hinrunde doch noch 20 + X Punkte. Seit Samstag bin ich jedenfalls wieder einiges zuversichtlicher!

Hurra ! hat gesagt…

Dreisamtäler guter Hoffnung !

Bomber hat gesagt…

Tippstand nach 12.-Spieltag :

(herby pirscht sich ran, mit Solo-Sieg)


1. Rudi .................13
2. cantona .............9
3. Mikel .................8
4. Dreisamtäler ........7
5. Bomber .................6
herby .......................6
Tippi .....................6
6. Jule,Benneth und Lucy ..5
7. Paul Schmidt .........3



(Einzeltippverlauf siehe seitlich unter "Seiten")

herby hat gesagt…

Gegen Stuttgart ein Sieg, gegen die Bayern ein Unentschieden.

Es läuft wie verrückt !!

herby hat gesagt…

Bomber, ich bitte darum, die Regeln zu ändern. Für einen Solosieg sollte es 6 Punkte geben.

Rudi stagniert bzw. ist erstarrt.

Bomber hat gesagt…

Provisorischer Solo-Sieg-Regel-Tippstand zum Tippstand nach 12.-Spieltag :

(herby macht einen Satz, mit Solo-Sieg)


1. Rudi .................13
Silber : herby ........10*
3. cantona ..............9
4. Mikel .................8
5. Dreisamtäler ........7
6. Bomber .................6
Tippi .....................6
7. Jule,Benneth und Lucy ..5
8. Paul Schmidt .........3

* ich glaube nicht, dass das durchgeht. Die "Hannover-Konstellation" war schon einmalig..vielleicht bei einem doppelten Solo-(Bayern)-Sieg - five points ?..

herby hat gesagt…

Fragen wir den Spitzenreiter, ober er es ab kann, dass ich ihm so nah auf die Pelle rücke.

herby hat gesagt…

Besser: ob er es abkann....

Rudi hat gesagt…

Das sollte als Antwort genügen:
http://www.badische-zeitung.de/sport/scfreiburg/streich-der-woche-die-sache-mit-den-sechs-punkte-spielen--57314741.html

cantona hat gesagt…

Besser so?

Sexpunkte

cantona hat gesagt…

Wieder einmal köstlich: Christian Streich.

Habe ich am Sonntag schon in Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs gesehen.

Im Ruhrpott würde man es so ausdrücken:

Uwe Seeler sein zu kurzer Hebel

cantona hat gesagt…

Es ist natürlich der STREICH DER WOCHE zu Ibrahimovics Rückzieher gemeint

cantona hat gesagt…

Was sagt ihr vor Ort zu dem Thema "Stadionneubau"? Gibt es da Hoffnung auf eine wirklich neue, schöne, heimelige "Heimat"? Wie bewertet ihr die beiden möglichen Standorte?

"Die favorisierten neuen Standorte sind nun die Kleingartenanlage "Hettlinger" im Freiburger Westen und das Gewann "Hirschmatten" am Autobahnzubringer Mitte. Ernst & Young sollen 2013 für diese Areale eine Machbarkeitsstudie erstellen." von stern.de

Streich der Woche zu 'Es muss heimelig bleiben

herby hat gesagt…

Ich nähme auch 7 Punkte.

cantonas Hebel hat gesagt…

Hei, fast hast du es geschafft mit verkilnken.

Beim Ibi-video musst du das abspielen und dann auf link drücken,
da kannst du ihnn auch mit draufdrücken "link kopieren",
und dann einsetzen.

Das ist es, habs für "cantonas Hebel" eingesetzt :

http://www.badische-zeitung.de/videos/p1873859607/l1859715263/t1970910569001/Neueste/Alle/Streich_der_Woche_Streich_erklaert_Ibrahimovics_Jahrhunderttor

Duu hast des da eingesetzt :

http://www.badische-zeitung.de/videos/p1873859607/l1859711824/Sport/SC_Freiburg

da kommt dann das grad aktuelle (Schuster) gez. einer von elf freunden

Anonym hat gesagt…

cantona, der link erscheint beim abspielen, NACH der werbung, versteht sich...

Klaus hat gesagt…

zur Sache .
Finde Herr Streich hat nur bedingt Recht,
denn na klar war da ein Scherenschlag beim Ibra,
ein kleiner halt,
ein kurz angedeuteter,
sonst geht´s ja gar nich, wah !,
und dann lief der Hebel ab,
gez. Dübel

herby hat gesagt…

Dübel hat Recht. Ibakadibra hätte sonst ein versteiftes Bein.
Das wollen wir doch alle nicht.

herby hat gesagt…

Zu den Stadionstandorten: Die Kleingärtner werden sich zur Wehr setzen. Wie das Kleingärtner zu tun pflegen.

Man sollte sie einbinden, z.B. als Stadionornder oder so.

Grundsätzlich ist es schön, dass sich etwas bewegt und Salomon und Co. willig geworden sind.
Ich kann mir allerdings gar nicht vorstellen, wann man mal den Tempel betreten kann. Bis dahin werden einige weggestorben sein.
Also immer schön auf der Hur sein.

herby hat gesagt…

Als Stadionornder kriegt man sie nicht rum, nur als Stadionordner.

Rudi hat gesagt…

Also immer schön auf der Hur sein. (herby)
Na, das spräche dann unbedingt für einen Standort (sic!) Nähe Tullastraße!

Rudi hat gesagt…

Der "Tempel" gleich neben dem "Palast", herby?

Rudi hat gesagt…

Und der herbysche Harem wird währenddessen durch das nahe schwedische Möbelhaus geschleust.
Synergieeffekte wohin das Auge schaut! Und dabei sowas von "heimelig" ...

herby hat gesagt…

Was ein kleiner Buchstabe, falsch in einem kleinen Wörtchen plaziert, doch für Phantasien freisetzt.
Nicht doch, wir wollen das Modell St. Pauli nicht kopieren.

Würde auch nicht zum SC passen. Ein Verein mit einem sauberen Image. Wirtschaftlich aufstrebend und sportlich in aller Munde.

Der Kicker schreibt heute: "Vor allem die Freiburger Spielkunst machte die Partie sehenswert" oder "eine reife Leistung" oder "der Sprintclub Freiburg".
Bruchstücke einer Lobeshymne.

Ich sehe voraus, dass der VFB am Sonntag an seine Grenzen stösst.

Nach-Fragender hat gesagt…

Het net der Pressefuffi vom Sc amol bieemer Sexblättli gschafft?

herby hat gesagt…

Kann nicht sein, so wie er aussieht. Wie ein Ministrant, der in die Jahre gekommen ist.

Rudi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Jule, Benneth und Lucy hat gesagt…

Apropos Stadionneubau: Da wollen wir mal ein schönes, aktuelles Beispiel beleuchten: das Mainzer Stadion, die Coface Arena.
Hier mal die Eckdaten, welche wir bei Wikipedia gefunden haben:
Wiki CofaceArena

Kosten:
Stadionbau 55 Mio Euro, dazu 15 Mio Euro für zusätzliche Bau- und Erschließungskosten sowie für den Erwerb der Baufläche

Bauzeit: 26 Monate
Baubeginn 5. Mai 2009
Eröffnung der Coface Arena am 3. Juli 2011

Fassungsvermögen: 34.000 Artikel in BZ

Bei geschätzten 70 Mio Gesamtkosten, würde die Stadt Freiburg wohl am ehesten die Kosten der Infrastrukturschaffung tragen, welche in Mainz bei ca. 15 Mio lagen. Das Land noch 15 Mio (siehe Zuschuss in Stuttgart im Artikel), der SC selbst 15-20 Mio vom Festgeldkonto, weitere 5-10 Mio über Sponsoren (z.B. 10 Jahre Namensrechte für ganzes Stadion, Tribünen...) und den Rest über eine Finanzierung.
Damit wäre doch mal eine gesunde Mischung der Kostenverteilung dargelegt, oder? ;-)

Jule, Benneth und Lucy hat gesagt…

BZ link hat oben ned gefunzt, daher nochmal:
Artikel

Bomber hat gesagt…

cantonas Stadionfrage und die "Trio-Millionen" :

In dem Rahmen kann ich gar nicht so mitreden.
Donnerstag lädt der SC ein zum Stand der sich aus Ernst&Young-Gutachten ergibt. Vielleicht kann ich mal hin.
10 Euro schmeiss ich in die Sammelbüchs.

Zubringer Mitte, das wärs doch. Für A5-ler der gebührende Empfang auf dem Freiburger Weg, das Münster bleibt im Dorf.
Bei den Kleingärtnern hab ich so ein reingequetschtes Gefühl. Wo sollen die Tomatenstauiden hin ?
Und : dem "Heim-Spiel-Klatsch-Klakkeurhöllismus" kann man in den Hirschmatten ungenierter frönen, wir werden bis Oberbergen zu hören sein.

Opium fürs Volk hat gesagt…

Tief inhalieren, Bomber, und dann deine 10 Euronen gleich bei Ernst Jung in den Briefkasten werfen.
Und ab dann das Geld zusammenhalten für eine künftige Immobilie im Rieselfeld-Nord ...

Bomber hat gesagt…

@ Opium
Merci,
Aha, Arne Bicker, der früher die Interviews zum Spiel beim SC machte. Ruhiger, netter Typ.
Trägt die auffällig Bildhafte Sprache der Stadionprojektler zusammen.
Letzter Satz :
Womit wir nun also so gut wie sicher wissen, was das Thema der übernächsten Machbarkeitsstudie sein wird.

Bomber hat gesagt…

Der SC hatte gestern geladen (lecker Butterbrezel und Getränke) zur Vorstellung/ Austausch über das Ernst/Young-Gutachten über ein MageSolar-Umbau.
Vorher wusste man schon, dass es sehr teuer und einfach unwirtschaftlich ist.
In der BZ stellt sich das dann so dar :
SC-Fans stehen hinter Stadion-Neubau...Rückendeckung für den Vorstand... Dies machten die Anhänger..deutlich...Von den Zuhörern kamen etliche Fragen, aber kein einziges Wort des Widerspruchs. Am Ende gab es Applaus für die Vereinsführung: "Ein Kompliment für die Transparenz und die Offenheit, wir fühlen uns in guten Händen", fasste ein Fan die Stimmung zusammen. Vorsitzender Keller bedankte sich für das Vertrauen: "Wir können es nicht ohne Schulterschluss durchziehen."

Aha, das war Sinn des Abends : kein Widerspruch ist Auftrag der Fans zum Neubau, nur wusste man vorher nicht, dass der Artikel-Credo schon geschrieben war.

Ich will nich meckern, scheinbar muss das so sein, sich für das große Projekt Zustimmung herbeiladen, Rückendeckung benennen. Es kann ja nicht sein, dass nun irgendjemand den status quo ohne Neubau will.
Die Verantwortlichen auf jedenfall nicht, es wurde klar deutlich,
es wird über kurz oder eher länger nicht mehr gehen (Spielflächenlizensierung). Das MageSolar steuert der Sackgasse zu. Es bleibt nur der Neubauweg, und der wird sehr sehr gründlich Schritt für Schritt vollzogen.
Den Eindruck hat man, vor allem wenn Henry Breit spricht. Mir scheint, er ist das Pfund, die Personalunion von Authentisch-Präsentierter Gründlichkeit, der die Seriosität und Gangbarkeit des Freiburger Weges ohne "sich zu übernehmen" darstellen kann.
So nebenbei wird für mich auch interessantes geklärt : der zu kurze Rasen ist einer Zeit geschuldet, als noch Tennisplätze hinter Nord berücksichtigt werden mussten. Und es mit den Maßen grad noch ging. Und der Umstand, das Feld ist zu kurz, stammt aus einer späteren Situation, als DFL europäische Standarts übernehmen musste. Und die nun nötigen Ausnahmegenehmigungen kann man nicht zukünftig garantieren.
Das Dreisamstadion ist halt kein Erstligatempel für die Fußballschule auf Dauer.
Breit erwähnt, dass der Weg Finkes für Erstligafußball fortgesetzt wird (im Sinne von Augenmaß, Nachhaltigkeit, Freiburgerisch halt) (Er sagte noch, es gab halt 2 Eruptionen, eigentlich Eruptiönchen - meinte wohl die Finke-Ablösung und die Sorg/Mannschafts-neubesetzung. Es war nicht nachtragend oder spitz, eher nach "das musste halt geregelt werden, für den Verein")

Es wurde auch eine zukünftige Argumentationslinie deutlich, bei Fritz Keller : das Stadionprojekt sei kein Subventions-Loch zu Lasten anderer, sondern wird als Investitionsaufwendung für die Region dargestellt. Tief ins Familiäre und über die Stadtgerenzen hinaus hat weiterer Erst/Zweitligafußball seine, ich sag mal, Investitionswürdigkeit.

Am Besten fand ich einen Satz von Fritz Keller, nach dem Breit-Vortrag :

"Danke, Henry, Und auch dass Du nur eine Deiner 50 Folien aufgelegt hast."

-es hat was lockeres-

Rudi hat gesagt…

Die Butterbrezel hat schon mal ihren Zweck erfüllt ...

Rudi hat gesagt…

Hat der Henry wörtlich Eruptiönchen gesagt?

Bomber hat gesagt…

Ja sicher, schließlich überflog er im Geiste einen Zeitraum so ab 1904 und verglich mit Vulkanausbrüchen anderer Vereine.

Die Butterbrezel war bitter nötig, zu guter letzt, ich kam leicht verspätet un wohl im Unterzucker. Hätte es ein Viertele gegeben, sie hätten alles mit mir machen können.

Interessanter finde ich, wie sich der Artikel verändert hat, der heute in der print-Ausgabe gedruckt wurde.
SC-Fans befürworten neues Stadion
Schnell überflogen : ziemlich neu zusammengestellt. Z.b. das Wunsch-Fassungsvermögen ist nicht drin, dafür der Besucher morgen Ministerpräsident Kretschmann erwähnt.

Uuund : der print-Artikel ist erweitert um Inhalte, die ich hier ansprach : das Erklären, warum der Platz zu kurz geriet und die Abhängigkeit von der Ausnahmegenemigung. Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich noch paar Brezle eingesteckt, aber es war eh die Letzte.
Von Eruptiönchen steht in der BZ nix. ;)

Rudi hat gesagt…

Tja Bomber, der Henry hat spätestens von seinem Doktorvater gelernt, in menschheitsgeschichtlichen Dimensionen zu argumentieren. Allerdings scheint er bei derart historisch materialistischen Überflügen vergessen zu haben, wie schon beim ersten Eruptiönchen den SC-Bösschen das Popöchen auf Grundeis ging. Siehe Mitgliederstöppchen. Und wie der kleine grüne Heinrich, während der große Achim auf lustiger Seefahrt war, den kleinen Achim ins Cheftrainerbötchen holen wollte, auch wenn dabei das bereits solchermaßen designierte Leichtmatröschen Duttchen über Bord gehen sollte ... Vergangen, Vergessen, Vorüber ...

Bomber hat gesagt…

Für was gibt es diesen Blog ?
Damit Rudi mich immer erinnert, was war.
Mit Freddy Quinn. ;)
Und uns das Seemanslos nicht ereilt :
Nicht ein Wort und nirgendwo ein Name das ist Seemannslos auf dieser Welt

Hach..vergangen ? Ja
Vorüber ? Klares Ja
vergessen ? Nicht mit Rudi !